Wertermittlung - Bauschäden - Energieberatung
Wertermittlung - Bauschäden - Energieberatung

Datenschutzerklärung

1. Allgemein

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß dem Bundesdaten-schutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (siehe unten) informieren.

Nachfolgend möchte ich Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch meines Internetauftritts und Nutzung meiner dortigen Angebote erhoben und wie diese von mir im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.

2. Websitebetreiber

Dipl.-Ing. (FH) Carsten Ehrhard
Pfaffstr. 7
76227 Karlsruhe
Telefonisch (+49 721 49 43 61)
E-Mail:
c-ehrhard[@]c-ehrhard.de

Die o.a. E-Mailadresse bitte ohne Klammern [ bzw. ] schreiben.

Ein ausführliches Impressum können Sie meinen Internetseiten entnehmen. Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung richten Sie bitte an die oben genannte E-Mail-Adresse. Der Websitebetreiber behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

3. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit ich für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einhole oder eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist (der mein Unternehmen unterliegt) oder dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient die Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meines Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient die DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

4. Speicherdauer und Datenlöschung

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

5. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie meine Internetseite (a) nur zum Abruf von Informationen besuchen oder (b) von mir angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Nutzung, nur für den Abruf von Informationen

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

b) Nutzung von Angeboten

Soweit Sie von mir auf meiner Internetseite angebotene Leistungen in Anspruch nehmen wollen, ist es dagegen notwendig, dass Sie dazu weitere Daten angeben.

Auf der Grundlage von der Sachverständigen-Verordnung (SVO) besteht eine Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren. Diese Aufbewahrungsfrist wird nur erforderlich, wenn der Website-Besucher (als Kunde) einen Vertrag zur Erstellung eines Gutachtens mit dem Websitebetreiber eingeht. Diese Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die Aufzeichnungen oder die Unterlagen entstanden sind.

6. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf meiner Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Bei der Nutzung werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an mich übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

Vorname, Name, E-Mail-Adresse, eingegebene Nachricht.

Für die Verarbeitung dieser Daten erteilen Sie mir durch die Absendung Ihre Einwilligung.
Alternativ können Sie mit mir auch per E-Mail Kontakt aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten von mir gespeichert.

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Rechtsgrundlage für die o.a. Verarbeitung der Daten ist die Einwilligung des Nutzers gemäß der DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck ihrer Erhebung erreicht ist und sie für weitere Kommunikation nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Der Nutzer hat stets die Möglichkeit, seine gegebene Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Hat der Nutzer per E-Mail Kontakt mit mir aufgenommen, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann jedoch die Konversation nicht weitergeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der o.a. Kontaktaufnahmen gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

7. 1&1 Webanalytics

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Diese Website nutzt den Dienst „1&1 Webanalytics“, welcher von der 1&1 (1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen 1&1-Server gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der 1&1 geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Liste der erfassten Daten zusammengestellt:

  •     Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  •     Angeforderte Webseite oder Datei
  •     Browsertyp und Browserversion
  •     Verwendetes Betriebssystem
  •     Verwendeter Gerätetyp
  •     Uhrzeit des Zugriffs
  •     IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die 1&1 gesendet und von der 1&1 genutzt werden. Siehe folgenden Link:

https://hosting.1und1.de/digitalguide/websites/webseiten-erstellen/cookies-im-browser-deaktivieren/

Verwendet man die Standardeinstellungen von Browsern wie Firefox, Internet Explorer oder Safari und hat keine Cookies deaktiviert, so ist das tägliche Netzerlebnis zwar unkompliziert, es findet aber ein Tracking über Cookies statt.

Nutzer können die Cookie-Einstellungen ändern oder die vorhandenen Cookies (einzeln oder komplett) löschen. Folgende Optionen bieten die meisten Browser:

  •     Keine Cookies annehmen
  •     Keine Cookies von Drittanbietern annehmen (Bsp. Werbebanner)
  •     Bei jedem Cookie die Erlaubnis einholen (meist drei Optionen: „permanent erlauben“, „für eine Sitzung erlauben“ oder „ablehnen“)
  •     Beim Schließen des Browsers alle Cookies löschen

Manche Browser geben dem Nutzer außerdem die Möglichkeit, die im Cookie hinterlegten Daten anzusehen oder auch einzelne Cookies zu löschen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz durch 1&1 : https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

8. Nutzung von Social-Media-Plugins

Auf meiner Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") der sozialen Netzwerke XING und Google+ genutzt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

Meine Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Besuchen Sie eine Seite, welche die „Xing - Schaltfläche“ enthält, wird bei Nutzung dieser Schaltfläche eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Xing - Server hergestellt. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an diesen Servern übermittelt.

Weitere Information zu dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Erkennbar ist die Einbindung an dem XING-Logo (seitlich, rechts auf der Website).

Siehe auch Datenschutzerklärung von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Meine Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks Google+. Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Erkennbar ist die Einbindung an dem Google+-Logo (seitlich, rechts auf der Website).

Besuchen Sie eine Seite, welche die „Google Plus“-Schaltfläche enthält, wird bei Nutzung dieser Schaltfläche eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „Google Plus“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Siehe auch Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

9. Links zu anderen Webseiten

Auf meiner Website finden Sie Links zu anderen Webseiten.

Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umgang mit dem Datenschutz der externen Webseiten.

Insbesondere Google Maps (siehe: Anfahrt) kann diverse Daten des Nutzers speichern.

10. QR-Code

Auf meiner Website finden Sie einen QR-Code. Dieser dient für den Besucher der Website zur vereinfachten Kontaktdatenübergabe von meiner Adresse, Tel.-Nr. etc. Durch die Nutzung des QR-Codes (z.B. durch das Scannen mit einem Smartphone, Tablet o.ä.), können Sie vereinfacht meine Kontaktdaten übertragen.

Inwiefern der QR-Code einen Mangel bzgl. des aktuellen Datenschutzes darstellt, ist dem Websitebetreiber nicht bekannt. Falls Sie bzgl. der Nutzung irgendwelche Bedenken haben, so unterlassen Sie das Scannen des QR-Codes.

11. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.c-ehrhard.de

Hier finden Sie mich

Dipl.-Ing.(FH) Carsten Ehrhard
Pfaffstr. 7
76227 Karlsruhe

Telefon: 0721-494361

Fax:       0721-6255741

E-Mail:   

c-ehrhard(@)c-ehrhard.de

(E-Mailadresse ohne Klammer schreiben)

 

oder nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.

QR-Code zur einfachen Übernahme von meinen Kontaktdaten:

Google+
Carsten Ehrhard

Anrufen

E-Mail

Anfahrt